Hatomugi-Reis

by | 14.02.2021 | Rezepte

3 Tassen Vollkornreis

3 EL Hatomugi

4 ½ Tassen Wasser

3 Umeboshi

Getreide waschen und abgetropft in einen Drucktopf geben. Umeboshi in der Mitte des Topfes gleichmäßig verteilt in den Reis legen. Wasser hinzufügen, Topf verschließen und Druck aufkommen lassen.

Flamme klein stellen und (wenn vorhanden) mit Flammenverteiler 45 Minuten kochen.

Druck abfallen lassen und Getreide gut durchmengen. Warm servieren.

Lecker als Getreidebeilage oder als Frühstück um in Schwung zu kommen. Außerdem empfehlenswert bei Magen-Darm Problemen durch die Kombination mit Umeboshi.

(Rezept entnommen aus „Kleine Warenkunde mit Rezepten“ von Klaus & Inge Schubring)

Ausführlich zu Geschichte von Hatomugi siehe auch unter Menüpunkt „Wissenswertes“

Nora Schubring

Nora Schubring

Nora Schubring