Mousse von Erdnuss und Apfel

by | 29.09.2021 | Rezepte

 

 

Original abgewandelt und übersetzt aus dem Englischen: „The Book of Whole Meals“ von Annemarie Colbin

Ein schnelles und leckeres Dessert mit Erdnussmus! Statt Apfelsaft können auch andere Säfte verwendet werden: Besonders geeignet sind Beerensäfte z.B von Aronia, Cranberry, Blaubeere und Ähnlichem. Das Ergebnis ist weniger süß aber geschmacklich interessanter!

 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Tasse Wasser

4 EL Erdnussmus fein

2 EL Reismalz

5 TL Kuzustärke

1,5 Tassen Apfelsaft

¼ TL Vanille, gerieben

Geröstete Erdnüsse (lecker auch mit gesalzenen!)

 

Zubereitung:

Wasser und Erdnussmus in einem kleinen Topf langsam erhitzen, bis sich das Erdnussmus aufgelöst hat. Reismalz hinzugeben und ebenfalls auflösen.

Apfelsaft in ein Glas geben und das Kuzu darin auflösen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen in den Topf geben und die gesamte Mischung langsam zum Köcheln bringen. Geriebene Vanille hinzufügen und weitere 5 Minuten leise köcheln lassen.

Schnell in 4 kleine Schüsseln füllen und abkühlen lassen. Mit gerösteten Erdnüssen garnieren und servieren!

 

Nora Schubring

www.easymacrobiotics.net

Erdnussmus fein, BIO, 500g, Rapunzel

Reismalz, BIO, Probios, 900 g

Kuzu, BIO, Ruschin, 100g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nora Schubring
Nora Schubring